Download
Heterogene Wissensbasis und pädagogische Professionalität
Referat an der Pädagogischen Hochschule der FHNW in Basel vom 31. August 2011.
HERZOG Pädagogische Professionalität.p
Adobe Acrobat Dokument 245.3 KB

Download
Vom Nutzen und Nachteil des Selberlernens
Referat an der 15. Impulstagung der PHBern «Selbst organisiert lernen» vom 23. März 2011 am Gymnasium Hofwil.
HERZOG_Referat_SOL k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 788.8 KB
Download
Power-Point-Präsentation zum Referat
SOL Hofwil 2011.mov
QuickTime Video Format 5.9 MB

SOL heisst nicht nur «selbst organisiertes Lernen», sondern ist auch eine mexikanische Biermarke!



Download
Bildung und Kultur: Alte Vorstellungen und neue Herausforderungen
Referat an der Tagung «Von der Deklaration zur Umsetzung – Schutz und Förderung der kulturellen Vielfalt in der Schweiz» der SAGW in Zürich vom 25. Januar 2011.
HERZOG_Januar_2011-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.6 KB


Download
Gymnasiale Bildung und Bildungsstandards – Chancen und Risiken
Referat an der Tagung des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Philologenverbandes am 8./9. Oktober 2010 in Düsseldorf.
HERZOG_Oktober_2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.8 KB

Publiziert in ¨überarbeiteter Fassung:

Walter Herzog (2012). Gymnasiale Bildung und Bildungsstandards – Chancen und Risiken. In Lin-Klitzing, Susanne; Di Fuccia, David; Müller-Frerich, Gerhard (Eds.), Aspekte gym­nasialer Bildung. Beiträge zu gymnasialer Bildungstheorie, Unterrichts- und Schulentwicklung (S. 71-78). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Download
Ein Mehrebenenmodell des Unter–richts und seine Implikationen für eine Theorie der pädagogischen Praxis
Referat an der Jahrestagung der Kommission «Professionsforschung und Lehrerbildung» der DGfE in Bensberg vom 22. September 2010.
HERZOG_Mehrebenenmodell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB


Publiziert in überarbeiteter Fassung:

Walter Herzog (2011). Was dem Lehren und Lernen zugrunde liegt. Ein Mehrebenenmodell des Unterrichts. In Meseth, Wolfgang; Proske, Matthias; Radtke, Frank-Olaf (Eds.), Unterrichtsthe­orien in Forschung und Lehre (S. 146-160). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Vgl. auch die Diskussion mit Andreas Gruschka, Wolfgang Meseth, Matthias Proske und Sabine Reh:

«In der Frage der Unterrichtstheorien stehen wir doch ziemlich am An­fang» – Ein Streitgespräch zwischen Andreas Gruschka, Walter Herzog, Wolfgang Meseth, Matthias Proske und Sabine Reh. In Meseth, Wolfgang; Proske, Matthias; Radtke, Frank-Olaf (Eds.) (2011), Unterrichtstheorien in Forschung und Lehre (S. 242-262). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Download
Lob der Vielfalt. Differenzierung als Weg zur Professionalisierung des Lehrerberufs?
Referat anlässlich der Tagung «Multi–professionelle Schulteams. Neue Perspektiven für Individuum und System?» vom 3. Juli 2010 in Luzern.
HERZOG_Lob_der_Vielfalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.6 KB

Anselm Kiefer: Lasst tausend Blumen blühen (2000)


Download
Sind Evaluationen wahr?
Ansprache anlässlich der Diplomfeier Diploma / Master of Advanced Studies in Evaluation an der Universität Bern vom 11. Juni 2010.
HERZOG_Sind Evaluationen wahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Download
Differenzierung des schulpädagogischen Berufsfeldes
Referat an der Tagung «Burn-in statt Burn-out» des Europäischen Forums Alpbach in Wien vom 11. April 2010.
Burnin-Burnout Wien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.1 KB

Im Anschluss an mein Referat führte eine Journalistin der Wiener Tageszeitung «Der Standard» ein Interview mit mir, das am 1. Februar 2011 erschienen ist und ausgiebig kommentiert wurde.


Download
Modelle pädagogischer Produktivität in der amerikanischen Psychologie
Referat am 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft in Mainz vom 15. März 2010
Referat Mainz 2010 PP.mov
QuickTime Video Format 6.8 MB

Es steht hier die Power-Point-Präsentation zum Referat zur Verfügung.

Der Referatstext ist in überarbeiteter Form erschienen:

Walter Herzog (2012). Ideologie der Machbarkeit. Wie die Psychologie einer effizienzorientierten Bildungspolitik Plausibilität verschafft. Zeitschrift für Pädagogik, 58, 176-192.


Download
Pädagogisch-psychologisches Wissen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Abschied vom Theorie-Praxis-Problem
Referat an den Studientagen der PHBern vom 3. Februar 2010.
HERZOG Referat PH 2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.5 KB